S Pink Premium Pointer Bio-Tagebuch (nur 3% Fantasie): "You can't always get what you want, ... "
People used to remind me that "not everything's either black or white", but that doesn't mean they don't exist.
Because, where is all that grey coming from?

Mittwoch, 2. April 2014

"You can't always get what you want, ... "

Mit meinen Wunschträumen verhält es sich so (auch mit den verhältnismäßig ganz winzig kleinen):
Entweder
1.) sie gehen nie in Erfüllung und bleiben Wunschträume oder
2.) es wird mir extra schwer gemacht, sie zu erreichen, oder
3.) , wenn ich sie ohne größere Schwierigkeiten erreicht habe, passiert irgendwas, wodurch sie wieder zerstört werden, bzw. kann ich sie mir aus einem anderen Grund nicht lange erhalten (Audi ... *schnief* :'( ).
Diese Woche schlug Punkt 2 zu ... 3 Mal.
Ich dachte mir eigentlich: "Zum positiv abgeschlossenen Probemonat in der Schmiede und durch die Zuversicht auf eine baldige Fixanstellung, gönnst du dir mal wieder was. ... Darf auch ruhig etwas teurer sein, hast sowieso ein wenig Kohle auf der Seite.

Ich wollte mir ENDLiCH den Wunsch nach der Bassgitarre erfüllen, der ich schon 3 Jahre hinterhersabbere.

Ibanez GSR 200EX GSF (Green Shadow Flat)
Bin ein absoluter Anfänger, was Bass-Spielen betrifft, und daher kommt für mich eben nur ein preiswertes Einsteigermodell in Frage. Dafür ist das eines der Teile, bei denen der Bauch schon beim ersten Blick gekribbelt hat. Soll heißen: "Awesome! Gefällt mir. Will ich haben. Alles andere muss sich jetzt daran messen." Und für ca. €250.- (+ Verstärker ~350-400.-) ist er auch noch leistbar. Es gibt noch billigere, auch von Ibanez (Ist die .de-Webseite, da die .at im Moment nicht funktioniert ... falls es sie überhaupt noch gibt. o.O), aber die sehen kacke aus. ^^
Hübsch, billig und mit gutem Klang ... wäre er gewesen.
Anfang 2013 hatten sie ihn noch auf Lager. Nun, wo ich endlich das Geld beisammen hätte, nichtmehr. Nirgends. Zumindest in keinem der Stores, wo ich ihn mir persönlich abholen könnte. (Ich lasse mir sowas empfindliches seit meiner Zeit beim DHL nurnoch ungern zuschicken, da ich nun weiß, wie's da manchmal zugeht. ;) ) Als würde das nicht reichen, kann ich ihn mir auch nicht nachbestellen, da er von Ibanez aus dem Sortiment genommen wurde.
FiCK. DiCH. SCHiCKSAL!

Never mind. Moving on. >_<*
Dann eben etwas billigeres, kleineres. Man muss ja nicht gleich übertreiben. :)
Irgendwann 2012 habe ich mich in das hier verliebt:

Zippo Lighter - Candy Raspberry Pink
Schlichtes, knalliges Pink. (Ich steh total auf die Farbe; ist vielleicht bereits aufgefallen.^^)
Keine Gravur oder sonstige Verzierungen, keine Slim-Variante, kein Füssiggaseinsatz oder WHAT-THE-FUCK-EVER! Ein stinknormales Standard-Benzin-Zippo, in der Farbe, zu einem Preis von ca. €40.- war alles, was ich wollte.
Eine Onlinerecherche in den letzten drei Tagen ergab folgendes: wurde aus der 2014er Kollektion gestrichen und ist somit ebenfalls nichtmehr nachbestellbar.
Will mich da jemand verarschen? o.Ó
Nun gibt's nurnoch Modelle in Schweinchenrosa (ja, ganz nett, muss ich aber nicht unbedingt haben) und in "Abyss", ein dunklerer, aber um einiges blasserer Lavendelton (meh :/ ). Ich mag Rosa und Lavendel auch, aber mein Höchstmaß aller Bauchgefühle wird nunmal von dem obigen Teil bestimmt, und da können sogar Schweinchen nicht mithalten. Das Lavendel, das sie 2014 verwenden, ist eben zu fucking bleich, fast schon wie Pastellfarben - die Farbe hat keine Substanz, keine Eier ... kein \m/...(>.<)…\m/.
SCHiCKSA(NA)L  FiCKEN +1 !!!

Aaaaanyway ... I'm not gonna get mad. I'm not gonna freak out, just take a deeeeep breath and count to ... 213.873 or something like that. Ò.Ó
Schlussendlich wollte ich mir eine neue Geldbörse kaufen, damit ich all das unfreiwillig ersparte Geld irgendwo unterbringen kann. Ich bin seit ein paar Jahren ein großer Fan von Tim Minchin. Der Mann mit den "bösen" Liedern bot (AHA! Mitvergangenheit! Ihr ahnt schon, wo das hinführt.) im Merchandise-Shop seiner Website 2012 noch dieses gute Stück an:

Official Tim Minchin Merchandise - Wallet "F**K THE POOR"
Nein, natürlich ist das nicht ernst gemeint. Die Ironie ist Absicht, darum ist auch das Design so simpel gehalten. Zu sehen ist es als Insidergag, der auf diesem Lied gründet, welches er ironischerweise bei einer Spendengala aufgeführt hat, um den Leuten einen moralischen Spiegel wie ein Brett vor's Gesicht zu knallen.
Den Gag/den Sinn dahinter haben sicher nicht alle verstanden. Gut, ist ja auch nicht Jedermanns/-fraus Humor, aber ich find's genial. XD
Jedenfalls dürft ihr raten, was ich diese Woche WEDER auf Tim Minchins, NOCH auf der Seite des Herstellers käuflich erwerben konnte, weil's aus dem Sortiment genommen wurde, respektive ausverkauft ist und nichtmehr nachproduziert wird.
Richtig: eine kleine schwarze Textilbrieftasche um €15.-!

...

SCH ... (F)iCKSA(AN)L² +5 !!!1!!eins!elf   c==3

Schicksal -->   (ノ Д)ノ uǝqǝ⅂ uıǝW

Nach 30 Jahren musste ich mir heute nun endgültig und unumstößlich eingestehen, dass ich ein Frustkäufer bin.
Das hat darin geendet, dass ich heute ein wenig "Pimp My Netbook" gespielt habe. Mein geflügeltes Sparschwein (€15.- beim Leiner; das einzige Ding, das ich jemals dort gekauft habe. Hab's im Katalog gesehen und MUSSTE es haben. XD ) zog mit der Kamera eine Ehrenrunde über meinen Schreibtisch und liefert euch so Luftaufnahmen von meinem Frustkauf. Ich bin nicht unbedingt stolz drauf aber:
Ja, lästert nur. Ich weiß selbst, dass ich meine Webcam farbtechnisch nicht im Griff hab'. :p
- Eine mit pinken und weissen Plastikdiamanten besetzte Bling-Bling-Glitzermaus niedrigster Qualitätsstufe (drauf geschissen, dafür is' sie hübsch :D ). Wer die Entscheidung getroffen hat, die Innenbeleuchtung blau zu machen, sollte allerdings nie wieder etwas designen, das mit Farben zu tun hat.
- Neue Kopfhörer (WeSC Conga), damit wieder Druck auf's Trommelfell kommt und nicht effektlos in der Umgebung verpufft. Musste durch die Dinger zum ersten Mal die Lautstärke des Netbooks runterdrehen und Einstellungen am EQ vornehmen, da das die ersten Köpfhörer in meinem Besitz sind, die mir auch auf 75% laut genug sind und bei denen ich klanglich einen Unterschied merke, wenn ich an den Schubreglern des EQs herumspiele. Sie liefern mir grundlegend ein wenig zuviel Bass und damit geraten die höheren Frequenzen etwas ins Hintertreffen. Eine verschmerzbare kleine Schwäche. Für €30.- (1/2 Preis \o/) habe ich nicht viel erwartet, doch der Preis geht mehr als in Ordnung - bin ziemlich zufrieden damit.
- Ein USB-Ventilator ... ich hasse die Blinkdinger normalerweise, aber heute war's mir um die paar € auch egal. (Muss unbedingt die gelben LEDs zerstören - die nerven mich gewaltig. Hoffe nur, dass die nicht alle in Serie geschaltet sind. ^^)
- Eine USB-LED-Lampe ... die sicher irgendwann verdammt praktisch werden könnte ... vielleicht ... hoffe ich halt.
- (nicht im Bild) der notwendige 4-fach USB-Port, obwohl ich NATÜRLiCH NiCHT immer alle diese Dingsis am Netbook angeschlossen habe. Sieht doch gestört aus. :'D

Aber jetzt geht's mir wieder besser.
Das andere Zeug bekomm' ich eben dann irgendwann mal auch noch irgendwie in die Finger. Für ein paar Tage bin ich allerdings beruhigt. :)

" ... but if you try sometimes then you might find that you get what you need." -The Rolling Stones-

Mein Leben ノ( -ノ)
So, nun passt wieder alles.  Nix passiert. Hat jemand was gesehen? (^-^)°

Kommentare:

  1. Ich kenne die SItuation die du da so beschreibst nur zu gut, ging mir bei meinem ersten Lolita-Einkauf (bzw Bestellung) so. Weil das was ich wollte ausverkauft war hab ich im Endeffekt eigentlich nur Quatsch gekauft -_- Die Dinge die du gekauft hast sind immerhin nützlich :D
    Wobei, das Licht der USB LED Lampe erscheint mir jetzt eher underwhelming oder liegt es an der Kamera dass das Foto ein wenig krisselig ist? XD Beim Ventilator dachte ich jedenfalls du hättest da ein kleines Catherine Wheel (wie heißen diese Dinger auf Deutsch? Sonnenrad oder so?) am Tisch stehen, haha :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Licht der LED-Lampe ist prima und ziemlich grell. Muss die Kameraeinstellungen erst bearbeiten (oder auch nicht ... wahrscheinlich erst wenn's mich selber zu sehr nervt ^^), denn die automatische Belichtungs- und Farbkorrektur veranstaltet das, was du da oben siehst. :'D Und extra Arbeit im Shop reinstecken will ich bei so einem kleinen Beispielbild auch nicht. ^^
      Nützlich? Zumindest theoretisch, ja. XD

      Löschen

Irgendwelche Gedanken, Meinungen, Wünsche, Anregungen?
Any Thoughts, opinions, wishes, suggestions?